Seiten

Dienstag, 2. Dezember 2014

Nutta Fabric Shop Blog Tour



What kind of sewing do you like most? I really, really love sewing basics. Sure more elaborate sewing (like this dress) is exciting and pushes my sewing abilites, but what I love most is to actually see my kids in their mama-made clothes. When I show something new to my daughter and she wants to wear it right away, it just makes me happy. If you then even add a special fabric that most likely noone else in my country has sewn with, I'm pretty much in heaven ;)

Was näht ihr am liebsten? Ich lieb es Basicteile zu nähen. Klar sind größere Projekte (wie Rs Dirndl) toll und helfen mir auch besser Nähen zu lernen, aber am tollsten ist es einfach die Zwerge in den von mir genähten Sachen zu sehen. Wenn dann meine Tochter auch gleich noch tragen will, was ich grad genäht habe, umso besser. Und wenn dann noch ein besonderer Stoff dazu kommt, den wahrscheinlich sonst niemand in Deutschland vernäht hat, bin ich im Näh-Himmel ;)



As all this is true for these Pjs, you can imagine that I'm super excited. I got the fabric for this post from Shino from the blog Nutta. I follow Shino's blog since quite some time. She used to live in the US, but moved back to Japan some months ago. In September she opened her own fabricstore on Etsy which includes only the most unique fabrics. Don't get me wrong: I love to sew with the german Lillestoff or Hamburger Liebe fabrics as well as with the American designer fabrics from Art Gallery or Cotton+Steel. However, I sometimes feel that, at least in terms of uniqueness, this is similar to buying clothes at H&M. Pretty much everyone does so... I was really pleased when I saw that Shino has some totally different fabrics in her store. She only sells japanse fabrics. What? You already know japanese fabrics? Yes, you know Nani Iro, Kokka and Echino. But there are many other amazing designers/companies and that's what you will find in her shop. I contacted her right away and she agreed to add a japanese surprise fabric bundle to my Abilmente Giveaway (Thanks again, Shino!).

All das oben genannte trifft auf diesen Schlafanzug zu. Ich hab den Stoff von Shino vom Blog Nutta bekommen. Ich folge Shinos Blog schon eine ganze Weile. Sie hat früher in den USA gewohnt, ist aber vor einigen Monaten zurück nach Japan gezogen. Im September hat sie ihren eigenen Etsy Stoffladen aufgemacht, der ganz besondere Stoffe enthält. Versteht mich nicht falsch: Ich liebe es mit lillestoff oder den Hamburger Liebe Designs zu nähen, genauso wie mit amerikanischen Designerstoffen von Art Gallery und Cotton+Steel. Jedoch hab ich manchmal das Gefühl, dass das in Sachen Einzigartigkeit ähnlich ist wie bei H&M einzukaufen. Jeder macht das... Ich war also wirklich begeistert als ich sah, dass Shino wirklich einzigartige japanische Stoffe verkauft. Was ihr kennt japanische Stoffe schon? Ja, ihr kennt Nani Iro, Kokka und Echino, aber es gibt noch viele andere japanische Designer/Firmen und deren Stoffe gibt’s bei Shino. Ich hab ihr damals gleich eine email geschrieben und sie war so freundlich für mein Abilmente-Gewinnspiel ein Überraschungspaket zur Verfügung zu stellen.


I was a bit jealous, but I didn't have to be. Shortly later I got an email in which Shino invited me to be part of her Shop Opening Blog Tour (disclaimer: I got the fabric for free, but I tell you my honest opinion!). It was pretty hard to decide which of the fabrics I want and I had to change plans several times as people kept buying the last meters of the fabrics that I chose ;)

Ich war ehrlich gesagt ein bißchen neidisch. Aber das musste ich gar nicht sein. Kurz darauf hat Shino mich nämlich eingeladen an ihrer Shop OpeningTour teilzunehmen (disclaimer: Ich hab den Stoff kostenlos bekommen, aber das hier ist meine ehrliche Meinung!). Es war gar nicht so einfach sich für einen Stoff zu entscheiden. Und dann musst ich mich noch ein paar Mal neu entscheiden, weil immer grad dann jemand die letzten Meter vor meiner Nase weggekauft hat ;)


However, in the end that's good, because I'm totally in love with this fabric. The print is just soo cute and beautiful and the fabric is soft yet at the same time stable (it's interlock). The only thing to remember is that the fabric is only 80cm/32" wide and thus very different from most knit yardage that you can normally buy. It's okay, however, as the meter costs only 12$.

Naja, schlussendlich hat's geklappt und ich könnt nicht mehr zufrieden sein. Ich liebe diesen Stoff. Der Druck ist super süß und schön und das Material weich aber gleichzeitig stabil (Interlock). Aufpassen muss man nur wegen der Stoffbreite. Die ist nämlich nur 80cm und somit ganz anders als was man normalerweise bei Jersey bekommt. Der Meter kostet dafür aber auch nur 10€.


I decided to sew some Pjs for my daughter as she has outgrown most of her old ones. I think the print is just perfect for some cozy Pjs. For the project I was able to use the serger, that I borrowed from my friend Miriam, for the first time. Oh my god! You all know that I've sewn knits using my normal sewing machine all the time and that I didn't have big handling issues, but this is so much better! I loved it. It's fast (I sewed the pjs and two leggings in 2 hours!), it's easy and it gives such a professional finish – perfect. I added the serger right away to my wishlist for christmas ;)

Ich hab mich für einen Schlafanzug für meine Tochter entschieden, da sie aus ihren alten ziemlich rausgewachsen ist. Und der Druck ist einfach perfekt für einen superbequemen und kuschligen Schlafanzug. Der Schlafanzug war das erste was ich mit der Overlock genäht habe, die mir meine Freundin Miriam geliehen hat. Oh mein Gott. Ihr wisst ja, dass ich schon viele, viele dehnbare Kleidungsstücke mit meiner normalen Nähmaschine genäht habe und nie große Probleme hatte, aber die Ovi ist wirklich so viel besser. Einfach genial. Es geht so schnell (ich hab in zwei Stunden den Schlafanzug und zwei Leggings genäht – und das als Ovi-Anfänger!), es geht easy und schaut von innen so schön aus – perfekt. Die Ovi steht nun schon auf meiner Wunschliste für's Christkind!


I have the Peek-a-boo-patterns Winter Pjs pattern, but I was too lazy to print and tape it. Instead, I used the Flashback Skinny Tee and the Go ToLeggings (definitely the two patterns that I've sewn most often). Knowing the long torso issues of my kids, I added some length to the front and back of the shirt. As I also wanted the pants to be wider and more casual than real leggings, I just cut my pattern in two and added 3cm in width everywhere from top to about 10cm above the bottom of the pants. From there I graded down to only 1cm additional width at the hem. I used the full length of the leggings pattern, but added bands at the bottom. This way I hope that both the shirt and the pants will still fit next year.

Ich hab den Winter Pjs Schnitt von Peek-a-Boo-Patterns, aber ich war zu faul mir den extra auszudrucken. Stattdessen hab ich wieder mal ein Flashback Skinny Tee und eine Go To Leggings (definitiv meine zwei meistgenähten Schnitte) genäht. Wie immer hab ich das Flashback Skinny verlängert, da meine Tochter einen langen Oberkörper hat. Außerdem wollte ich die Hose etwas lockerer als einen normale Leggings. Ich hab einfach den Schnitt in der Länge mittig durchgeschnitten und 3cm Weite von oben bis 10cm über'm Saum zugegeben. Ab da hab ich das dann langsam reduziert bis auf 1cm am Saum. Die Länge des Leggings-Schnitts hab ich behalten, aber zusätzlich Bündchen angenäht. Ich hoff, dass mit diesen Änderungen das Top und die Hose auch nächstes Jahr noch passen.



When I showed my daughter the pjs before she went to bed, she wanted to wear them right away. Since than she would wear them every night if I let her ;) Whenever I see her in the morning wearing it, I have to smile. It's just so damn cute. Definitely one of my all time favorite makes. Not so fancy, but cozy, cute and loved!

Als ich meiner Tochter den Schlafanzug zeigte bevor sie ins Bett ging, wollte sie ihn sofort anziehen. Und seitdem würde sie ihn am liebsten jede Nacht anziehen. Immer wenn ich sie am Morgen dann seh, muss ich grinsen. Der Schlafi ist einfach zu süß. Wirklich einer meiner Lieblingsmakes ever. Eigentlich gar nicht so außergewöhnlich, aber gemütlich, süß und heiß und innig geliebt!


Make sure to also check out the other stops of Shino's Shop Opening Tour. I'm sure you'll also love the other fabrics that you'll discover there. And if you decide to make your self a little christmas gift, Shino generously offers an 20% discount with code THANKS20 during the tour with which you get off. Plus you can also enter a giveaway on her blog.

Schaut euch auch noch die anderen Stopps von Shinos Shop Opening Tour an. Ich bin sicher, euch werden auch die anderen Stoffe, die ihr dort entdeckt gefallen. Und falls ihr euch selbst ein kleines Weihnachtsgeschenk machen wollt, bietet euch Shino mit dem Code THANKS20 einen 20% Discount an, mit dem ihr erhaltet. Und nehmt unbedingt an dem Gewinnspiel auf ihrem Blog teil!

Last, but certainly not least: Thanks so much, Shino for letting me join your Blog Tour. This fabric is just gorgeous and I have already many others of your fabrics on my wishlist!

Zu guter Letzt: DANKE, Shino, dass ich bei deiner Blogtour dabei sein durfte. Der Stoff ist einfach sooo schön und ich hab schon einige andere deiner Stoffe auf meiner Wunschliste!

Kommentare:

  1. I love sewing everyday basics and clothes that are worn many times too :) And this pj is just perfect with this fabric. She is so cute in this! Thanks so much for joining in the tour!

    AntwortenLöschen
  2. Gorgeous! Awesome fabric. I hope shino does very well:)

    AntwortenLöschen
  3. Gorgeous jammies! I have been looking at similar fabric in purple for jammies for LM :)

    AntwortenLöschen
  4. ohhhh I’ve seen the grey sweatshirt fabric and it’s gorgeous… thank you for the discount code I hope I’ll make it in time and use it!
    The jammies are really cute and your daughter too!
    XO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. the grey sweatshirt knit is one of those that I couldn't get because other people bought the last meters ;)

      Löschen
  5. Wow - der Stoff ist wirklich etwas besonders. Und gibt es etwas schöneres, als wenn die Kids die selbstgenähten Sachen auch wirklich gerne anziehen?! Total cool. Und die Fotos sind übrigens wirklich klasse geworden.

    Dickes Lob von mir ;-)
    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. I love the photos in this post - it's nice to see kids being kids hanging out in their pjs. These pyjamas looks so great.

    AntwortenLöschen
  7. oh oh ahhhhhhhhh!!!!! want ! big time! you! my sewing soul friend! I am making Pj 's too right now... although it will take me 2 weeks when it took you 2 hours!! ahah! I love this fabric, I love the photos I love the reindeer!! I love that you have added a serger to your Xmas list, because that is what is on my list too! and I think you are so talented!!!!! hugs

    AntwortenLöschen
  8. Herrliche Bilder. Und ein toller Schlafanzug. Ich hätte ja eher einen neuen Schnitt ausgedruckt, anstatt den alten so zu verändern. Ich weiß auch nicht, warum ich das nicht mache. Ich erstelle lieber jedes Mal einen neuen. Schön blöd ;-) Habe gerade schnell bei Etsy geguckt, aber dieser Traumstoff ist schon weg. Verständlich :-)

    Lieben Gruß,
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. What a comfy pajamas this one seems to be!
    The fabric is gorgeous and I know it is super-ultra soft...

    AntwortenLöschen

LinkWithin